Sie befinden sich hier: Produkte, 3M™ Borcarbid Paste und Borcarbid Pulver (vormals Tetrabor®)

3M™ Borcarbid Paste (vormals TETRABOR®)

3M™ Borcarbid Paste wasserlöslich (vormals TETRABOR®)

Produktbild

für universelle Anwendung
(Titan, härteste Stähle, Keramik, Kunststoffe...)
bei höchster Leistungsfähigkeit
durch extreme Härte des Borcarbids (30.000 N/mm²)

Einsatz und Anwendung

Im Maschinenbau in allen Bereichen, in denen wirtschaftliches Läppen und Feinschleifen erforderlich ist; beispielsweise von NE-Metallen über Titan bis zu allen Hartmetallen, Stählen, Keramiken, Mineralien und Kunststoffen (Teflon).

Bearbeitung von Ziehsteinen, Matritzen aller Art, Werkzeugen und Drahtführungen, Ventilen, Ventilsitzen, Zylinderbuchsen, Zylinderlaufflächen, Einspritzpumpen, gehärteten Sitzflächen, Lehren, Schnitt- und Stanzwerkzeugen, Reibahlen, Fräsern, optischen Linsen, natürlichen und synthetischen Edelsteinen sowie von allen Keramiken.

Gebindegrößen
GebindeInhaltBezeichnungKörnungArt.-Nr.VE
Tube75 mlF 60300-212 µm103 6110
Dose750 mlF 60300-212 µm103 711
Tube75 mlF 100150-106 µm103 6210
Dose750 mlF 100150-106 µm103 721
Tube75 mlF 22075-45 µm103 6310
Dose750 mlF 22075-45 µm103 731
Tube75 mlF 32049-17 µm103 6410
Dose750 mlF 32049-17 µm103 741
Tube75 mlF 40032-8 µm103 6510
Dose750 mlF 40032-8 µm103 751
Tube75 mlF 60019-3 µm103 6610
Dose750 mlF 60019-3 µm103 761
Tube75 mlF 80014-2 µm103 6710
Dose750 mlF 80014-2 µm103 771
Tube75 mlF 12007-1 µm103 6810
Dose750 mlF 12007-1 µm103 781
Tube75 ml1500 Fca. 5 µm und feiner103 6910
Dose750 ml1500 Fca. 5 µm und feiner103 791

Verarbeitungshinweise

Für den Anwendungsbereich bis max. 200°C können wasserlösliche Pasten eingesetzt werden.

Die in den wasserlöslichen Pasten verwendeten Trägermaterialien sind nahezu vollkommen biologisch abbaubar (>90%) und können somit als nicht wassergefährdend eingestuft werden.

Die Reinigung der bearbeiteten Teile kann mit Wasser durchgeführt werden. Auf Rostschutz achten.

3M™ Borcarbid Paste öllöslich (vormals TETRABOR®)

Produktbild

für universelle Anwendung
(Titan, härteste Stähle, Keramik, Kunststoffe...)
bei höchster Leistungsfähigkeit
durch extreme Härte des Borcarbids (30.000 N/mm²)

Einsatz und Anwendung

Im Maschinenbau in allen Bereichen, in denen wirtschaftliches Läppen und Feinschleifen erforderlich ist; beispielsweise von NE-Metallen über Titan bis zu allen Hartmetallen, Stählen, Keramiken, Mineralien und Kunststoffen (Teflon).

Bearbeitung von Ziehsteinen, Matritzen aller Art, Werkzeugen und Drahtführungen, Ventilen, Ventilsitzen, Zylinderbuchsen, Zylinderlaufflächen, Einspritzpumpen, gehärteten Sitzflächen, Lehren, Schnitt- und Stanzwerkzeugen, Reibahlen, Fräsern, optischen Linsen, natürlichen und synthetischen Edelsteinen sowie von allen Keramiken.

Gebindegrößen
GebindeInhaltBezeichnungKörnungArt.-Nr.VE
Tube75 mlF 60300-212 µm103 8110
Tube75 mlF 100150-106 µm103 8210
Tube75 mlF 22075-45 µm103 8310
Tube75 mlF 32049-17 µm103 8410
Tube75 mlF 40032-8 µm103 8510
Tube75 mlF 60019-3 µm103 8610
Tube75 mlF 80014-2 µm103 8710
Tube75 mlF 12007-1 µm103 8810

Verarbeitungshinweise

Für den Anwendungsbereich bei Temperaturen über 200°C bis 350°C ist die temperaturbeständige (öllösliche) Paste (rote Tube) geeignet.

Verdünnung: Falls erforderlich, kann öllösliche Paste mit